Workshop: Grundlagen der Visualisierung

Workshop: Grundlagen der Visualisierung
>> Ich wurde gefragt, meine Visualisierungs-Kenntnisse in Form eines Workshops weiterzugeben. Dazu habe ich mir folgendes Skript gemacht, das ich gerne hier mit Euch teile <<

Ziele des Workshops

  • Gruppe von Menschen die Basics beim Visualisieren beibringen
    • Einfach Verstehen: Was ist das Visualisieren?
      • Was ist das Themenfeld
    • Einfach Machen: Erste Schritte gehen – selbst ausprobieren
  • Nächste Schritte diskutieren

 


Gliederung

  • Willkommen – Name, Kernaussage
  • Check In: <Name>, Warum bin ich hier?, Visualisieren ist für mich…
  • Replik mit Starter Booklet
  • Intro – Was habe ich mir heute vorgenommen
    • Kontext
    • Handwerkszeug
    • Einfach Machen
  • Anwendungsfälle diskutieren
  • Check Out: Was habe ich heute mitgenommen?

 


Kontext
  • Erstkontakt 2008
    • Großgruppenmoderation: Visual Recording
  • Was ist das Themenfeld?
    > Video auf https://bikablo.com/

    • Visual Storytelling // SkechtNote für Persönliche Notizen
    • Graphic Recording
    • Visual Meeting Facilitation
    • Visual Consulting

Handwerkszeug
  • Handwerkszeug
    • Der Stift
      • Die Spitze
      • No 1
      • The Big One
    • Das Blatt
    • Die Haltung
  • Visualisierung – Eine Zeichensprache

 


Vorlagen
Vorlage 1 – Visualisieren
Vorlage 2 – Visualisieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aus dem Workshop:  FlipChart-Abfragen

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aus dem Workshop:  Ergebnisse / Erste Schritte

 


 

>> Hast Du Interesse an einem solchen Workshop. Dann melde Dich einfach bei mir <<

 

Spricht gerne mit (Hilfe von) Computern, aber am liebsten mit Menschen ;-) | Leitet Social Media Business Programm bei der Telekom Deutschland

3 Comments on “Workshop: Grundlagen der Visualisierung

  1. Danke für den lehrreichen und interessanten Workshop. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich konnte bereits einige Sachen in der Gestaltung verschiedener Plakate, Präsentationen, … umsetzen!

  2. Wer hätte gedacht, dass Visualisieren so einfach sein und so viel Spaß machen kann? Danke für einen sehr lehrreichen, interessanten und praktischen Einführungskurs ins Thema!

  3. Ich durfte bei einem Visualisierungs-Workshop von Winny mitmachen und muss sagen, dass ich begeistert bin, wie locker und doch präzise Winny uns die Grundlagen des Visualisierens beigebracht hat. Was ich mitgenommen habe: jede Menge erste Schritte und die Erkenntnis, dass es jeder lernen kann!

1 Pings/Trackbacks for "Workshop: Grundlagen der Visualisierung"